Ein Gang durch unsere Räume

Vor dem Unterricht. Warten im Foyer I.


Physikunterricht bei modernster Ausstattung für Vorbereitung, Versuch, Demonstration, oder reine Information.

    


Von geschlechterspezifischem Angebot ist hier keine Rede.

Die Fachräume für Werken und Hauswirtschaft genügen allen Ansprüchen.


Da wird besonders die Teamarbeit angeregt.


3 Fachräume für Neue Technologien, ausgestattet jeweils mit 15 Rechnern. Jeder Schüler, jede Schülerin verfügt über eine Benutzerkennung mit eigenem Speicherplatz und kann auf den schuleigenen Server von zu Hause aus zugreifen.


Differenzierter Unterricht in den Fächern Mathematik, Englisch Deutsch und dem Wahlunterricht Französisch kann in eigenen Fachräumen stattfinden. Unschwer ist zu erkennen, um welchen Raum es sich hier handelt.


Pause ist angesagt:


Als erstes stärken:


Da ist Bewegung drin. Unser Pausen – Spielebereich, geschaffen mit vereinten Kräften und Elternengagement.


Wir haben einen gut funktionierenden Schulsanitätsdienst.


Vorsicht?


So oder so zu nutzen.


Andere mögen es ruhiger.


Bibliothek


Hier ist Platz für 8 Mitspieler.


Bitte nicht den Stundengong überhören.


Sportunterricht in drei Hallen, umfassendem Außengelände und einer Umgebung, welche eine Vielfalt ermöglicht, die Grundlage für unsere Auszeichnung zur sportfreundlichen Schule ist.

Siehe auch Trailer sportfreundliche Schule.

Hoffentlich geht es bald los.


Für Hausaufgabenbetreuung und Spiele gibt es den eigenen Freizeitraum.


Mensa: Für das Mittagessen ist ein eigenes pädagogisches Konzept entworfen (siehe GTS). Der Mensaaufenthalt ist ruhig und geordnet, für die Jahrgänge 5 bis 8 unter Begleitung der Klassenlehrkräfte.

Alles ist vorbereitet.


Für die Mittagspause gibt es ein besonderes Bewegungsangebot. Das ist nochmal etwas anderes als die normale Pause. Da muss die Aufsicht verstärkt werden.


Ein Schultag ist nicht mehr 13:00 Uhr zu Ende. Da muss es mit Elan in den Nachmittagsunterricht gehen.


Und an dem sogenannten freien Dienstag wird konferiert. Im Konferenzraum ist ausreichend Platz auch für Referenten, Gäste und natürlich für den Schulelternrat.